Wiederaufbau

Das Hochwasser 2021 (Teil 5)

September 18, 2021

Jetzt sind wir über eine Woche im Ausnahmezustand und ich würde gerne berichten, dass es ab hier nur noch aufwärts geht. Nun … ich will nicht lügen.

Hochwasser Rösrath

Das Hochwasser 2021 (Teil4)

September 9, 2021

Die ganze Siedlung hört sich inzwischen an, als wären wir ein Brutgebiet für Steinspechte. Diese selbsterfundene Vogelart nistet offenbar am liebsten in kahlen Erdgeschossen und sucht lautstark mit dem Schnabel in den Wänden hämmernd nach Nahrung. Doch in Wirklichkeit sind es nur die Bohrhämmer, die Estrich und Verputz aus den Häusern schlagen. Dieser Lärm, mal näher, mal weiter entfernt, wird uns Tag für Tag bis tief in den September begleiten.

Das Hochwasser 2021 (Teil3)

August 30, 2021

In allen Straßen dröhnen laut die Notstromaggregate und ich stelle auch unser Gerät in den Vorgarten, damit er in die Kakophonie mit einstimmt.

Hochwasser Rösrath

Das Hochwasser 2021 (Teil2)

August 21, 2021

Die Siedlung ist auf eine seltsame Art so lebendig wie nie. Alle Haustüren und Gartentüren stehen sperrangelweit offen. Vielleicht, weil alle Türglocken ohne Strom nicht funktionieren. Oder um Luft ins Haus zu lassen. Oder um nicht allein zu sein. Wer nicht arbeitet, redet. Jeder mit jedem. Und die am häufigsten gestellte Frage: „Wie bist du denn versichert?“ Die zweithäufigste Frage besteht im Grunde nur aus einem Wort: „Elementar?“

Hochwasser Rösrath

Das Hochwasser 2021

August 18, 2021

Ich bin Kalligraph und Autor. Es ist also mein Job, Buchstaben in Worte zu verwandeln. Doch das Schreiben ist für mich auch Therapie; die Möglichkeit Erlebtes zu begreifen und zu verarbeiten. In den letzten Wochen ist in meinem Leben, genauso wie in den Leben anderer Mitmenschen, viel passiert. Die folgenden Zeilen wollen aber kein objektiver Bericht sein. Mir fehlen zu viele Fakten und emotional hänge ich noch zu sehr in den Ereignissen dieses Julis 2021 fest.

Das Handlettering Projekt

Ein Autor auf Abwegen

April 24, 2020

Nach drei Anthologien, vier Romanen, zwei literarischen Kalendern, einem Comicbuch und einigen anderen belletristischen Veröffentlichungen, wage ich nun mal etwas ganz anderes. Da ich hauptberuflich meine Brötchen als Kalligraph verdiene und auch hin und wieder Kalligraphie- und Letteringkurse abhalte, überlege ich schon seit längerer Zeit, ob ich nicht auch mal etwas über das Thema “Schrift” […]

Comic selbst veröffentlichen

Ein Comic veröffentlichen

September 27, 2019

Über die Sommerzeit habe ich – wie an anderer Stelle berichtet – allerhand Comicstrips über meine Hündin “Pepper” gestaltet. Zu viel zum Ignorieren, zu wenig um’s “seriös” via Verlag zu veröffentlichen. Als Alternative bot sich Amazons “Kindle Comic Creator” an. Mein Erfahrungsbericht ist nachzulesen hier: http://din-a4-story.de/kindle-comic-creator Das fertige Comic für das Kindle findet man bei […]

Gute und böse Nachtgeschichten

September 16, 2019

Sechzehn Jahre lang schrieb ich meine Kurz- und Kürzestgeschichten nur für mich und die heimische Schublade. Ein durchkonzipiertes Manuskript war nie geplant. Dass ich für meine einzelnen (jeweils eine Din-A4 Seite langen) Storys einen seriösen Verleger finden würde, hätte ich ohnedies nie zu träumen gewagt. Doch in Peter Göring alias Peter Marsh fand ich genau […]

Titelbild "Pepper - Operation Labrador"

Kindle Comic Creator

August 13, 2019

Mein Tagebuch zum Kindle Comic Creator, Comica und dem Comic-Projekt “Pepper – Operation Labrador” Da ja meine Schreibprojekte (Daimonia und der Krimi) im Moment nur schleppend vorankommen, die Zeichnerei an meinen Handlettings gerade auch nicht so pressiert … habe ich was Neues angefangen …   Ein Comic-Projekt 24. Juli 2019 Meinen Instagram-Account* füttere ich für […]

Demnächst

Ruhig hier

Januar 12, 2019

Warum es in letzter Zeit so ruhig hier ist? Tja, seit der Buchmesse ist nun einige Zeit vergangen, ein neues Jahr hat angefangen (Hui, das reimt sich!) und hier auf der Homepage hat sich seither fast wirklich nichts mehr getan. Nun, das liegt zum einen daran, dass ich im Dezember noch die letzten Lesung hinter […]

BuCon

Nachlese

Oktober 17, 2018

Das war eine ereignisreiche Woche, der ich nun mit dieser kleinen Nachlese gerecht werden möchte. Am vergangenen Samstag sind meine Tochter und ich zur Frankfurter Buchmesse und zum BuCon gefahren.

Am Ende des Buchlands

Bibliophilia

September 22, 2018

Endlich gibt es Bibliophilia, den dritten Teil der Buchland Trilogie, als Paperback Ausgabe. Auf 332 Seiten reist Beatrice ein letztes Mal durch ein Land voller Literatur … Es waren Tage ohne Worte. Alles hing in der Schwebe und wartete darauf, dass sich etwas änderte. Die Geschichte musste sich fortsetzen. Inhalt Das Buchland ist tot, das […]

acabus Trilogie

Trilogie

August 21, 2018

Die komplette Buchland Trilogie als Bundle! Der acabus-Verlag hat ein hübsches Paket geschnürt. Nein – eigentlich sind es gleich zwei Pakete! Denn die komplette Buchland Trilogie gibt es ab sofort als Set mit den hochwertigen drei Hardcoverausgaben mit Schutzumschlägen und Lesebändchen. Auf über 680 Seiten könnt ihr Beatrice durch das Buchland begleiten. Die Paperbackausgabe erscheint […]

10 Jahre acabus

Lies bunter!

Juli 30, 2018

10 Jahre acabus Verlag – Das Verlagshaus in dem meine Buchland-Trilogie, mein Krimi und meine drei Kurzgeschichten-Bände erschienen sind, nullt zum ersten Mal. Aus diesem Anlass hat acabus bei den vielen Hausautoren nachgefragt, ob sie nicht eine Story zum Thema “10” zu einer Jubiläums-Anthologie beisteuern möchten. Ja, die Autoren wollten! Und auch ich habe eine […]

Kölsch-Literatur-Wettbewerb

Juni 28, 2018

Anfang Juni 2018 hatte ich Post vom Kulturverein Schloß Eulenbroich bekommen. Die Mitglieder der Jury des Kölsch Literatur Wettbewerbs, gestiftet von der Rembold-Stiftung, hatten meinen Text in der Sparte “Prosa” ausgewählt. Neben zwei weiteren Autoren durfte ich am 27.06.2018 mit meiner kölschen Kurzgeschichte “Heimweh” um die Gunst des Publikums werben. Außerdem wurden noch drei Texte […]

Cookiehinweis

DSGVO

April 18, 2018

Mitte Mai tritt die DSGVO (Datenschutz Grundverordnung) in Kraft. Datenschutz ist richtig und wichtig. Aber ganz ehrlich? Meiner Meinung nach schießt diese Verordnung über das Ziel hinaus und trifft die Falschen. Ich habe nie Daten gesammelt, aber natürlich habe ich keinen eigenen Server, benutze Plugins und habe Kommentare erlaubt. Ab Mai 2018 muss ich nun […]

Markus Walther

Die Sache mit den Rezensionen

März 2, 2018

Herr Plana, der Ich-Erzähler meiner Buchland-Geschichte, hat Ansichten. Er ist arrogant, ist im Denken etwas unflexibel und erklärter Ebook-Gegner … Deshalb mag er wohl nicht jedem Leser sympathisch sein. Das ist von mir durchaus gewollt. Interessant, dass einige Rezensenten diese Figur und ihren Charakter eins zu eins auf mich, den Autoren, übertragen.   Noch interessanter […]

Am Ende des Buchlands

Das Buchland ist tot

Januar 2, 2018

Während der Tage zum Jahreswechsel bin ich wieder ins Buchland gereist und habe eifrig an einem Youtube-Trailer für Bibliophilia gebastelt. Das Ergebnis darf sich hoffentlich sehen lassen. Wenn euch der Film gefällt, wäre es schön wenn ihr ein Like hinterlassen würdet oder meinen YouTube – Kanal abonnieren würdet … Aufgrund der DSGVO musste der YouTube-Player, […]