Kleine Scheißhausgeschichten – Rezensionen

Bloggermeinung und Leserstimmen

 

“ein hochwertiges Konzentrat aus Leben, Phantasie und Philosophie.”

Querblatt

—–

“kurzweilig, abwechslungsreich und hochwertig geschrieben.”

Buchwelten

—–

“… eigentlich ist es doch wirklich viel zu schade, dieses Buch nur auf dem stillen Örtchen zu lesen.

How2Find

—–

“Es ist wahrlich schwer “Kleine Scheißhausgeschichten” mit anderen Kurzgeschichtensammelbänden zu vergleichen. Immerhin ist Walther eine Art Pionier im Gebiet der Microfiction.”

LiteraTopia

—–

“Chapeau, Herr Walther – Ihnen ist da ein Geniestreich gelungen.”

Lokuszeit

——

“Das Buch ist äußerst kurzweilig und nicht nur zum Schmunzeln geeignet, wie uns der Untertitel weismachen möchte, regt es den Leser doch auch zum Nachdenken an, obwohl er gar nicht nachdenken wollte.”

Büchereulen

—–

“… eine unterhaltsame, manches Mal lehrreiche, immer aber leicht und anregend zu lesende Sammlung kleinster Geschichten.”

Buchrezensionen.info

——

“Diese Geschichten sind ultrakurz und doch können sie sich zum Teil sehr nachhaltig in unseren Gedanken manifestieren.”

“Kleine Scheißhausgeschichten” bei Lesefieber

——

“Manchmal hatte ich nach dem Lesen ein Grinsen auf den Lippen und habe nur gedacht: Das ist jetzt nicht sein Ernst!”

claudias-buecherregal

——

“Das Thema hat also Markus Walther selbst auf den Tisch gebracht, jetzt müssen wir da durch. Aber es wird eine Menge Spaß machen, dass könnt ihr mir glauben.”

Wortsplitter