Rezensionen

Leserstimmen, Bloggermeinungen und Rezensionen

“Sphärisch, kurios, tiefsinnig – das sind so die Worte, die mir einfallen, nachdem ich dieses Buch gelesen habe. Der Fokus liegt im dritten Teil der Trilogie von Markus Walther auf etwas anderem als in den Vorgängern. Auf etwas, das jedoch ebenso viel Macht hat wie das geschriebene Wort: Angst.”
Tulpentopf

—–

“Bibliophilia ist ein durch und durch gelungener Abschluss einer sehr guten Fantasy-Reihe, die sich Literatur-Freunde keinesfalls entgehen lassen sollten.”
Testiversum

—–

Das Leben ist nicht zweidimensional. Die Dritte Dimension entsteht in unserem Kopf, wenn wir lesen.”
Buchmotte

—–

“Mit der Buchland Trilogie hat Markus Walther eine ganz eigene Welt erschaffen, eine Welt, die jeder Buch-Nerd besuchen sollte.”
Nichtohnebuch

—–

“Der Autor schafft das Unmögliche und erreicht mein Herz auf eine so geniale Art und Weise und in so vielen Momenten, wo ich niemals mit gerechnet hätte, einfach stark.”
Goldkindchen

.