Engelskirchen von Markus Walther

Literarischer Adventskalender

By Markus, November 8, 2017

Mein etwas anderen Adventskalender zum Lesen

Engelskirchen

illustriert von Wiebke „Corvi“ Scholz, Trumix, M.J. Stamm und Michaela Schwarzendahl

Engelskirchen von Markus Walther

Es war einmal zur Weihnachtszeit und begab sich tief im Bergischen Land, im kleinen Städtchen Engelskirchen. Alle Briefe und Wunschzettel, die an das Christkind adressiert waren, wurden an das dortige Weihnachtspostamt weitergeleitet, um dort von liebevollen Elfen wohlwollend bearbeitet zu werden.

Natürlich arbeiteten dort nicht nur Elfen. Auch Wichtel traf man in den Werkstätten und Lagern an. Und Trolle und Gnome.
Nicht zu vergessen den Weihnachtsmann, Väterchen Frost und das Christkind selbst. Auch die Rentiere fehlten nicht. Und der Nikolaus. Und … und … und …

Am besten wirft ein jeder selbst einen Blick hinter die Kulissen. Aber man mache sich auf eine sehr schräge Adventszeit gefasst.

 

Inspiriert durch das Weihnachtspostamt in Engelskirchen

 

… schrieb ich im Dezember 2011 für meinen Blog einige Kurzgeschichten, in denen ich sämtliche Klischees der Vorweihnachtszeit ein wenig auf die Schippe nahm. Just in Time verfasste ich jeden Tag eine Story über einen Herren, der im Postamt Engelskirchen hilft das Weihnachtsfest vorzubereiten.

Vierundzwanzig Geschichtenssind zu viel zum Vergessen, zu wenig zum Veröffentlichen – dachte ich. Trotzdem sprach ich Herrn König, einen lokalen Verleger, an, um auszuloten, was man vielleicht aus dem entstandenen Skript machen könne. Schnell war die Idee zu einem illustrierten Adventskalender geboren. Liebe Helferlein, die zum Gelingen beitrugen, fanden sich schnell. Insbesondere, weil wir alle etwas für den guten Zweck tun wollten. Daraus entstand Engelskirchen – ein literarischer Adventskalender.

 

Der Erlös aus dem Verkauf wird gespendet.

 

Zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder in Köln e.V. verzichteten Autor und Illustratoren auf die Gage und der Verlag arbeitete zum Selbstkostenpreis, Auch die Provinzial Rheinland unterstützte großzügig das Buchprojekt “Engelskirchen – ein literarischer Adventskalender”.

 

Blogger und Leser waren begeistert

Ein schöneres Lob kann man sich nicht wünschen.

Talk im Blog

die Seitenflüsterer

Leo Löwchen

Deborahs Bücherhimmel

Leserstimmen