Kleine Scheißhausgeschichten

By Markus, Juni 19, 2016

Nachdem mein Erstling „Gute und böse Nachtgeschichten“ von vielen Lesern nicht wirklich im Bett gelesen wurde, wagte ich bei der Titelgebung meines zweiten Buches den Schritt nach vorn. „Kleine Scheißhausgeschichten“ sollte die Anthologie heißen. Ach, hätte ich doch gewusst, wie sehr die Namensgebung polarisiert! Ich hätte garantiert … die gleiche Überschrift trotzdem verwendet.